Gigs

Jan. Feb. März April Mai Juni Juli Aug. Sept. Okt. Nov. Dez.


Das Programm August bis Dezember 2018 kann hier (öffnet ein PDF-Dokumet mit einer Dateigröße von ca. 5,8 MB) heruntergeladen werden. Zum Öffnen wird der Acrobat Reader (öffnet einen externen Link) benötigt.


Hier habt Ihr die Möglichkeit, Euch unserem Facebook-Kreis anzuschließen!!


Dezember

Travelling Dunwoodies (Rhein-Main) A Tribute to Colin Dunwoodie -

Günter Bozem (Schlagzeug), Georg Crostewitz (Gitarre), Bastian Fiebig (Saxophon), Silvia Sauer (Stimme), Stefan Seitz (Piano, Stimme), Frank Willi Schmidt (Kontrabass)

Langjährige Weggefährten des schottischen Saxophonisten Colin Dunwoodie (*1945 †2008) entschlossen sich im Jahr 2016, nachdem sie schon bei einigen vorangegangenen Tribute-Konzerten diese riesige Freude am gemeinsamen Musizieren erlebten, darüber hinaus als 'Travelling Dunwoodies' Konzerte zu geben. Das Programm reicht von Eigenkompositionen Dunwoodies bis zu oft gespielten Standards aus Jazz und Fusion; die Colin Dunwoodie jeweils mit den einzelnen Musikern in unterschiedlichen Besetzungen gespielt hatte und nun in dieser Formation mit großer Spielfreude neu interpretiert werden.
Colin Dunwoodie tourte ab 1967 als Mitglied von Rock- und Soul-Bands europaweit mit Musikern wie Robby MacIntosh, Alex Ligertwood, Ben E. King, The Drifters und Duane Eddy, war Mitglied von Bands wie Leaf, Gustav Raabe, Rothengrund Art Ensemble, Ensemble Metropolis-Projekt (Stummfilme Live Vertonung), Water Music und Gründer des Colin Dunwoodie-Quartetts.